Lexikon

A B C D E F G H I K L M
N O P Q R S T U V W X Z

A

Abstrahlwinkel:

Stimmt der Abstrahlwinkel nicht, kann es bei direkt strahlenden Leuchten zur Blendung durch zu hohe Leuchtdichten kommen. Um eine Blendung zu vermeiden werden häufig im Gehäuse der Leuchten Lamellen oder Raster eingesetzt die die Leuchtmittel abschirmen.
Bei LED-Leuchtmitteln mit SMD-Technik kann der Blendeffekt durch opale oder prismatische Abdeckungen reduziert werden.

Akzentbeleuchtung:

Mit einer Akzentbeleuchtung kann man einzelne Raumbereiche oder auch Objekte akzentuieren. Dieses Licht lockert die Atmosphäre innerhalb des Raumes auf. Die verwendeten Leuchtmittel für die Akzentbeleuchtung sollten eine höhere Beleuchtungsstärke besitzen als die Allgemeinbeleuchtung, damit Kontraste und Schattenbildungen zur Geltung kommen.

Allgemeinbeleuchtung:

Unter Allgemeinbeleuchtung versteht man die Grundbeleuchtung und somit die einheitliche und gleichmäßige Ausleuchtung eines Raumes.

Arbeitsbereichsbezogene Beleuchtung:

Diese Beleuchtungsart bezieht sich auf einzelne Arbeitsbereiche und empfiehlt sich, wenn bestimmte Arbeitsbereiche unterschiedliche Beleuchtungsanforderungen nach der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) haben.
Die DIN EN 12464-1 „Beleuchtung von Arbeitsstätten in Innenräumen“ regelt deren Normen und Vorschriften.

Arbeitsplatzbeleuchtung oder auch Einzelplatzbeleuchtung:

Die Arbeitsplatzbeleuchtung bzw. Einzelplatzbeleuchtung ist als Ergänzung der Allgemeinbeleuchtung zu verstehen. Sie kommt zum Tragen wenn besondere Seh- und Fertigungsanforderungen gestellt werden, wie z.B. bei Lese- u. Schreibtätigkeiten in einem Lager oder Produktionsgebäude, der Montage von Kleinteilen und der Feinmechanik. In diesen Bereichen kommt es oftmals auf eine gezielte Einfallrichtung des Lichts an oder auch auf besonders hohe Beleuchtungsstärken.

Arbeitsplatzleuchte:

Sogenannte Arbeitsplatzleuchten werden grundsätzlich als Zusatzbeleuchtung zur Allgemeinbeleuchtung verwendet.
Überwiegend kommen diese Leuchten in der Industrie, dem Gewerbe als auch bei Optikern und Uhrmachern zum Einsatz.

Sparrechner Kontakt Facebook Twitter Xing